Von Timor nach Offenburg

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Kris sagt:

    Es ist immer wieder spannend, deine Beschreibungen der Erlebnisse zu lesen. Wenn ich auch sicherlich nie nach Indonesien kommen werde, erhalte ich zumindest Eindrücke aus erster Hand von so einer Reise. Vielen Dank für deine Berichte. Ich werde dir auch weiterhin “folgen”.

    • Jonas sagt:

      Lieben Dank fürs Lesen 🙂 ich freue mich darüber. Wer weiß, vielleicht fangen Sie ja doch an zu reisen, in ein paar Jahren, wenn Sie mal eine Pause von den vielen Schülern brauchen? Dann würde sich Indonesien auf jeden Fall empfehlen xD

  2. Chris sagt:

    Spannender Bericht, in Kupang war ich auch, bis dorthin schaffen es in der Tat nur die wenigsten Backpacker. Schöne Bilder die du dort gemacht hast, einfach so durch die Gegend zu fahren hat ja auch mal was.
    Im Lavalon Hostel war ich damals auch. Für mich war es aber nur Durchreise-Station in Richtung Ost-Timor, mega spannendes Land. In Kupang fand ich irgendwie vor allem das Essen spannend, es hat einen etwas anderen Touch als im restliche Indonesien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.